Umbau & Sanierung des traditionsreichen denkmalgeschützten Herrenhauses an der Mulde für den Betrieb einer Pension und eines Tonstudios.
Anhand der Fläche des erhaltenen Innenhofes läßt sich die Geschichte des Hauses bis ins Jahr 1005 zurückverfolgen. Innerhalb dessen Mauern wurde seinerzeit eine steinerne Befestigung errichtet.
Beim Umbau gilt das besonderes Augenmerk der Revitalisierung des Lichthofes unter Berücksichtigung brandschutztechnischer Aspekte.
Dieser war im Rahmen der vorigen Nutzung als Altenheim nicht viel mehr als ein leerer und dunkler Raum gewesen.
Ausführung 2009

www.herrenhaus-schmoelen....